Jagdausbildung Forsthaus Almen

Jagd ist aktiver Naturschutz!

Wir bieten eine nachhaltige, professionelle Ausbildung für den verantwortungsvollen Jungjäger von Morgen!

Ausbildungsinhalte
Die Arbeit als Jäger mit und in der Natur erfordert ein sensibles und gleichzeitig entschlossenes sowie fachlich fundiertes Handeln.
Mit unserer rund 8-monatigen Ausbildung stellen wir sicher, dass den Jungjägern diese Werte nachhaltig vermittelt werden.

Unsere Ausbildung vermittelt unter anderem folgende Themen:

Theorie
  • Jagdökologie
  • Hundewesen
  • Jagdbetrieb
  • Wildtierkunde
  • Landbau
  • Waffenkunde
  • Jagdrecht
Praxis
  • Bestimmungsübungen
  • Waffenhandhabung
  • Schießunterricht
  • Fangjagd
  • Hochsitzbau
  • Exkursionen
Nach der Prüfung
Nach erfolgreicher Prüfung stehen den Jungjägern erfahrene Mitglieder der Vereine und Hegegemeinschaften zur Seite, wenn es um die Anwendung und Vertiefung der frisch erworbenen Kompetenzen geht.

Forsthaus Almen

Der Schulungsort ist das Forsthaus Almen nahe Fürth/Weschnitz im Odenwald. Ein ehemaliges Forst­haus, das zu einem modernen Schulungs- und Veranstaltungszentrum um- und ausgebaut wurde.
Die Lehrgangsteilnehmer finden in einem gemütlich­-modernen Ambiente angenehme Unterrichtsräume mit guter Ausstattung an Anschauungs- und Unterrichtsmitteln.

Schießstand Erlenbach bei Erbach

Unser Schiesstand auf dem wir für die Jägerausbildung trainieren befindet sich in Erlenbach bei Erbach.
Wir trainieren mit unseren Lehrgangsteilnehmern alle Prüfungsdisziplinen bis die Schiessprüfung ansteht.

* Laufender Keiler 60 Meter Kugel
* Kipp-Hase (Schrot)
* 100 Meter Kugelstand

Unsere erfahrenen Schiessausbilder an der Spitze Jochen Berlieb und Bernd Müller, werden sich jedem Teilnehmer mit Geduld und positiver Motivation annehmen.

Oliver Blüm

Ausbildungsleiter
Oliver Blüm aus Rodau bei Gr.-Bieberau, ist nach dem wohl verdienten Ausscheiden von Edmund Bachmann (42 Jahre Ausbildungsleiter), seit dem Lehrgang 2015/2016 für die Ausbildung im Forsthaus Almen verantwortlich. Oliver Blüm ist passionierter Jäger, Hundeführer und Revierpächter. Naturschutz, Hege und Schutz des Wildes ist sein höchstes Ziel. Dies werden die Lehrgangsteilnehmer in unserem Jahreslehrgang feststellen und verinnerlichen.
Hundewesen(60%)
Jagdrecht(80%)
Waffenkunde(85%)
Schießunterricht(70%)

Dieter Göbel

Ausbilder
Dieter Göbel, ist passionierter Jäger, Hundeführer und Revierinhaber. Sein Engagement für den Schutz der Natur und Artenschutz, geht weit über die Norm hinaus. Rehkitz Rettung, Bepflanzung und Pflege von Wildäckern sind für Dieter Göbel ganz selbstverständliche Tätigkeiten, die er auch unseren Jungjägern nahe bringen möchte.
Jagdbetrieb(100%)
Exkursionen(100%)
Hochsitzbau(100%)

Eva Lotte Schmidt

Ausbilderin
Passionierte Jägerin und Hundeführerin. Seit Jahren arbeitet Eva-Lotte Schmidt im Jagdhundekurs Heubach mit.
Haarwild(100%)
Jagdökologie(100%)
Wiederholungen(100%)

Wilfried Heckmann

Ausbilder
Wilfried Heckmann, ist passionierter Jäger und Revierinhaber. Seine Leidenschaft sind jedoch die Jagdhunde. Als Hundeführer und Prüfungsrichter für Jagdhundeprüfungen, ist Wilfried Heckmann ein absoluter Profi für die Ausbildung unserer Lehrgangsteilnehmer. Seine Ausbildung beinhaltet sowohl Theorie als auch Praxiselemente.
Hundewesen(100%)
Exkursionen(100%)

Jochen Berlieb

Ausbilder

ochen Berlieb, ist passionierter Jäger und Revierinhaber. Er ist mit seinem Team für die Schießausbildung zuständig. Jochen selbst, trainiert mit den Lehrgangsteilnehmern die Disziplinen Kipp-Hase und den Laufenden-Keiler. Mit seiner Erfahrung und ausgeglichenen Art, wird er jedem Teilnehmer das für die Jägerprüfung geforderte Schießen beibringen.

Schießausbildung(100%)

Patrick Speckhardt

Ausbilder
Patrick Speckhardt, passionierter Jäger und Rechtsanwalt. Er hat das Talent, die manchmal trockenen Lerninhalte interessant und Praxisnah zu gestalten und zu vermitteln.
Jagdrecht(100%)

Edgar Hensel

Ausbilder
Edgar Hensel, ist passionierter Jäger und Hundeführer. Der sichere Umgang mit Waffen ist lebenswichtig! Edgar Hensel, wird die Waffenhandhabung mit unseren Schülern so lange üben, bis der Umgang mit den Waffen in Fleisch und Blut übergegangen ist. Weiterhin wird der Theoretische Waffenunterricht geschult.
Waffenkunde(100%)
Waffenhandhabung(100%)

Jens-Uwe Eder

Ausbilder
ens Uwe Eder, ist Revierförster und passionierter Jäger. Herr Eder ist Ansprechpartner für unser Ausbildungszentrum, Forsthaus Almen.
Bestimmungsübungen Pflanzen und Bäume(100%)
Exkursionen(100%)

Tobias Kuhlmann

Ausbilder
Tobias Kuhlmann ist passionierter Jäger und Hundeführer. Studierter Forstwissenschaftler und Wildbiologe.
Haarwild(100%)
Wildbiologie(100%)

Frank Meisinger

Ausbilder
Ausbilder bei Chemie und Pharma Konzern. Seit 1991 aktiver Jäger und Hundeführer
Waffenkunde(100%)
Schießunterricht(100%)
Jagdbetrieb- und Revierpraxis(100%)
Wildtierkunde(60%)
Hochsitzbau(80%)
Waffenhandhabung(100%)

Carl Ahrens

Ausbilder
Carl Ahrens, passionierter Jäger, Hundeführer und Revierpächter ist hauptberuflicher Schießlehrer. Im Ausbildungskurs ist er zusammen mit Jochen und Bernd für die praktische Schießausbildung zuständig. Als Betreuer des Naturschutzgebietes Bruchwiesen (Wald-Amorbach / Dorndiel) engagiert er sich ehrenamtlich u.a. im Amphibienschutz und speziell bei der jährlichen Krötenwanderung.
Schießunterricht(100%)
Naturschutz(100%)

Bernd Müller

Erfahrener Jäger, Hundeführer und Sportschütze
Jäger(100%)
Hunderführer(100%)
Sportschütze(100%)
Ausbildungstermine und Infos als Download

Weitere Information zum Jungjägerausbildungslehrgang mit Terminen  zum Download als PDF:

Bitter hier klicken

Lehrgangsgebühr

Die Lehrgangsgebühr beträgt 700 Euro einmalig und kann ich zwei Raten entrichtet werden.

(zuzüglich Kosten für Lehrmaterial und Schießkosten)

Jungjägerausbildung Forsthaus Almen

gUG (haftungsbeschränkt)
www.jagdausbildung-odenwald.de

Ausbildungsleiter: Oliver Blüm
oliver.bluem@jagdausbildung-odenwald.de

IMPRESSUM / DATENSCHUTZERKLÄRUNG